Gutshofwein

Memòries Dolç Ranci

Ausdruck der ewigen Priorat-Region

Das Priorat hat eine lange Tradition in der Herstellung von Süßweinen, die als „dulces“ (süß) und „rancio“ (maderisiert) bezeichnet werden. Viele Familien bewahrten früher im hinteren Teil ihrer Bodega ein altes Fass mit maderisiertem Wein auf. Zur Hochzeit eines Kindes gaben die Eltern ihm einen Teil vom Bodensatz des Weinfasses mit auf den Weg. Auf diese Weise lebte der „Rancio“ der Familie im neuen Heim weiter. Jede Generation gab einen Teil des Erbes, des Geschmacks und der Erinnerung der Familie an die nächste weiter. Deshalb haben wir Memòries geschaffen, denn er repräsentiert die Verbindung zu den althergebrachten Bräuchen, die Erinnerung an den alltäglichen Verzehr und die Hommage an die Arbeit von Jahrhunderten der Familien dieser Landschaft mit atavistischer Energie.

  • image
  • image
  • image
Technische Daten

Natürlich oxydierter maderisierter Wein.Er hat eine tiefdunkle, bernsteinfarbene Tönung maximaler Intensität mit glänzenden Bronzereflexen. Der alten Volkstradition des Priorat nach heißt diese Farbe "Altgold". Die Textur ist dicht und ölig. In der Nase herrscht das Gleichgewicht zwischen Komplexität und Raffinesse vor. Er ist profund und fein, hat Noten von Geröstetem, Weihrauch, Trockenfrüchten, getrockneten Kräutern, Tabak und Honig. Im Mund ist er reichhaltig, mild, süffig und vollmundig.

  • image
  • image
  • image
Technische Daten