• image
    image

Sant Martí

Alte Weinstöcke im Westen

An den steilen Berghängen bedecken die alten Cinsault-Rebstöcke die Costers von Sant Martí. Eine nach Westen ausgerichte-te, ausgewogene Landschaft mit klassischen Linien, wo der Blick auf das breite, von ho-hen Bergen gesäumte Ebro-Tal fällt. Hinter den Zypressen des Friedhofs von Bellmunt erinnern die Kalkfelsen von El Sarraí daran, dass wir uns am Rand der Llicorella-Zone von El Priorat befinden.

Lage:

500 Meter westlich von Bellmunt.

Höhe:

300-375 Meter.

Ausrichtung:

überwiegend westlich.

Rebsorten:

60% Grenache, 35% Samsó, 5% andere.

Alter des Weinbergs:

die jüngsten Rebstöcke wurden 2000 und die ältesten 1934 angebaut.