• image
    image

Mas Alsera

Das Bild der Harmonie

Mas Alsera erinnert mit seinem Aussehen an die Zeit, in der die Landhäuser des Priorat eine Gemeinschaft bildeten und sich selbst versorg-ten. Das in der Nähe des Flüsschens Siurana gelegene Haus schmückt eine große Sonnenuhr an der Südfassade. Vor ihm liegt das imposante Amphitheater der mit den ältesten Rebstöcken bedeckten Hänge, an deren Rändern verstreut Steineichen wachsen. Das im Norden an den nahe gelegenen Montsant angrenzende Weingut bildet eine atemberaubende Landschaft.

Lage:

1 km südwestlich von Torroja.

Höhe:

380-510 Meter.

Ausrichtung:

überwiegend nördlich.

Rebsorten:

60% Samsó, 30% Grenache, 10% andere.

Alter des Weinbergs:

der jüngste Rebstock wurde 2004 und der älteste 1939 angebaut.